Chronologie des Lehrstuhls “Optimierung” Seite 7 Intensivkurs 1978: Ch.-M.Schreyer, K.Michler. Wanderung während des Intensivkurses 1978. Sieger des abendlichen Skatturniers während des Intensivkurses  1978: Ch.-M.Schreyer, B.Schwartz, J.Käschel. Während des Intensivkurses 1980: R.Tichatschke, B.Schwartz, K.Beer, B.Luderer. Intensivkurs 1982 erstmals nicht in Olbernhau, sondern im Hochschulteil Erfenschlag: B.Luderer trägt vor. Wanderung während des Intensivkurses 1982: B.Luderer, St.Dempe, H.Kirsten, J.Käschel, W.Remke,P.Bachmann,W.Schöne, E.Großer. Regelmäßig nahmen Vertreter des Lehrstuhls an der von Prof. Schäfer (TH Leipzig) organisierten Tagung teil. Hier B.Luderer in Sonneberg 1982. Ab 1990 waren wir auf allen wichtigen Tagungen zur Optimierung in Europa präsent. Hier K.Beer und E.Beer mit Prof. A.Antipin (Akademie Moskau) in Klagenfurt 2002. vorherige               nächste vorherige               nächste